Sie geht nach Ihrem Vater.

8.-10. Juli 2022

Fr Vernissage: 18 - 22 Uhr

Sa 14 - 18 Uhr

So Finissage: 14 - 18 Uhr

Unter dem Motto „Sie geht nach ihrem Vater.“ stellen Vater Nasrollah und Tochter Anuscheh Onsori ihre Werke erstmalig zusammen aus. 

Nasrollahs unverwechselbarer kaligrafischer Schwarz-Weiß Stil lässt den Betrachter in eine ganz besondere Welt eintauchen. Geprägt durch seine Wurzeln in der persischen Kultur, greifen seine Werke die Gleichartigkeit und Individualität von Menschen auf.

Im Kontrast dazu stehen Anuschehs farbintensiven und ausdrucksstarken Werke. 

Mit den offenen Augen einer jungen Künstlerin entstehen aus alltäglichen Situationen immer wieder neue Visionen, die sie in verschiedenen Medien ihrer Kunst auf experimentelle Art und Weise umsetzt.